MW8 2018 001Wie in jedem Jahr schrieben alle Achtklässler der Georg-August-Zinn-Schule den Mathematikwettbewerb des Landes Hessen. Dabei stachen einige Schülerinnen und Schüler durch hervorragende Leistungen heraus und konnten in der vergangenen Woche von Schulleiterin Kirsten Gebhard-Albrecht, Stufenleiter Karl-Heinz Jung und Mathematiklehrerin Veronika Som geehrt werden.


Im Hauptschulbereich konnte René Lang (8a) die beste Leistung abliefern und wurde damit erster Schulsieger. Im Realschulbereich gewann Edda Vogt mit 43,5 Punkten vor Angelina Mohr mit 38,5 Punkten den Wettbewerb. Im Gymnasialbereich siegte Alexander Menge (8e) mit sensationellen 47,5 von 48 Punkten, gefolgt von Bastian Mohr (8d) und Colin Weißensteiner (8e).
Neben Urkunden erhielten die Schulsieger auch ein Buchpräsent der Schule. Wir gratulieren allen noch einmal ganz herzlich zu ihren hervorragenden Leistungen.
Alle Schulsieger werden in einer Arbeitsgemeinschaft mit Stefanie Katz (LiV an der GAZ) auf den Kreisentscheid des Mathematikwettbewerbs in Erbach vorbereitet und die ganze Schulgemeinde drückt den Schülerinnen und Schülern am 07. März 2018 die Daumen, denn mit einem ersten Platz im Kreis wäre der Einzug ins Landesfinale in Darmstadt gesichert.

Terminkalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30

Neu