DELF im Oktober 21Am 27. September 2021 machten sich sieben mutige Schülerinnen und Schüler der Reichelsheimer Georg-August-Zinn-Schule (GAZ) auf den Weg nach Mainz, um bei der diesjährigen DELF-Prüfung ("Diplôme d´études en langue française“) im „institut français“ ihr Können in der französischen Sprache unter Beweis zu stellen.

Nachdem sie im Vorfeld die schriftliche Prüfung an der GAZ abgelegt hatten, in der das Hör- und Leseverstehen sowie die Schreibkompetenz getestet wurde, nahmen die sieben Schülerinnen und Schüler im Anschluss daran die letzte Hürde zum ersehnten DELF-Diplom. In der Prüfung in Mainz konnten sie kurze Gespräche mit Französinnen und Franzosen aus dem „institut français“ führen und Fragen stellen. Auch der Ausflug in die benachbarte Landeshauptstadt mit dem Zug war für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein echtes Erlebnis.

Im Namen der gesamten Schulgemeinde gratulieren wir den sieben Absolventinnen und Absolventen an dieser Stelle ganz herzlich und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg. Im Einzelnen sind dies (von links): Anni Müller, Sofie Erle, Axel Brellochs, Janis Froeling, Stephan Jost, Marika Schröder und Clara Kirklies.

Bericht: Veronika Som / Raoul Giebenhain, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

TdoS Button

Neu