Die GAZ hat seit dem Schuljahr 2013/14 die Genehmigung, als eine von 16 Pilotschulen in Hessen im Gymnasialzweig parallel G8 und G9 anzubieten. Dies gilt wiederum auch für die kommenden fünften Klassen und bietet zudem auch den jeweils aktuellen sechsten Klassen im Gymnasialzweig eine Wahlmöglichkeit. So werden z. B. aktuell im neunten Jahrgang die Schülerinnen und Schüler in einer G8-Klasse und in drei Klassen, die in neun Jahren zum Abitur führen, unterrichtet. Diejenigen, die im ersten Jahrgang, der dieses Parallelangebot wahrnehmen konnte, eine G8-Klasse besuchten, sind nun in der E-Phase der Gymnasialen Oberstufe angekommen.

In einer Schule mit Parallelangebot wird - so zeigt es die Praxis - niemand gezwungen, G8 oder G9 zu wählen - auch wenn dies durch die Gesetzgebung möglich wäre. Denn mit dem uns eigenen Beratungskonzept haben wir seither gute Erfahrungen gemacht und stets einvernehmliche Lösungen gefunden, wie die Umfragen belegen.

Nähere Informationen zu unserem Konzept und den damit verbundenen Optionen für die Schulzeit Ihrer Kinder im Gymnasialzweig gehen den betreffenden Klassen immer zeitnah zu. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte gerne an den Stufenleiter 5/6, Herrn Rosenberg. Sie erreichen ihn über unsere Verwaltung (06164/5168-0).

Terminkalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30

Neu