verbeamtung krede 0921Iris Kredel hat ihre Urkunde zur Verbeamtung auf Lebenszeit aus den Händen des stellvertretenden Schulleiters der Reichelsheimer Georg-August-Zinn-Schule (GAZ), Direktor Herwig Bendl erhalten.

Die Studienrätin, die die Fächer Mathematik und Sport unterrichtet, hat im Juni 2018 ihr Zweites Staatsexamen an der Reichelsheimer Bildungseinrichtung abgelegt. Direkt nach ihrem Staatsexamen folgte für Kredel eine Festanstellung und schließlich die Verbeamtung auf Probe zum Schuljahresbeginn 2020.

Wie Kredel nun bei der Aushändigung ihrer Urkunde zur Verbeamtung auf Lebenszeit selbst betonte, fühle sie sich sehr wohl an der GAZ.

Direktor Herwig Bendl gratulierte Iris Kredel im Namen der gesamten Schulgemeinde und wünschte ihr alles Gute für die berufliche Zukunft.

 

TdoS Button

Neu